RÜCKBLICK ZWISCHENRAUM

X – SÜD arbeitet zurzeit innen.
Wir denken und wir treffen uns.
Wir sprechen mit verschiedenen Fach – Leuten und
planen, wie es weiter gehen kann.
Bis wir etwas Neues fertig haben,
zeigen wir den Film von Nico Randel und Cornelius Vogel
über die Ausstellung X-SÜD ZWISCHENRAUM zum CityLeaks Festival 2017.

 

0

GUT REINGERUTSCHT?

Hier kommt eine kleine Statusmeldung: Die Sonne zeigt sich in ihrem Versteck. 
Der Fisch braucht in 2018 eine kleine Gesichtsbehandlung - ansonsten sieht alles prächtig aus!! 
HAPPY NEW YEAR!!

With special greetings from GEISS & VOGEL

 
X-SÜD_01
X-SÜD_03
1

CITYLEAKS URBAN ART FESTIVAL 2017 SHARING CITIES

Die Künstler-Gruppe X-Süd macht mit beim Festival.

Sie haben beim Festival einen Ausstellungs-Raum.

Sie haben einen Treff-Punkt. Und sie haben Aktions-Flächen.

Also Flächen, auf denen etwas passiert.

Die Künstler-Gruppe X-Süd hat Pläne gemacht für die Parkstadt Süd.

Zusammen mit Fach-Leuten. Die Fach-Leute kommen vom raumlaborberlin.

Sie kennen sich damit aus, neue Stadt-Viertel zu planen.

Zusammen haben X-Süd und raumlaborberlin ein Modell gebaut.

Das Modell zeigt: So soll ein neues Kunsthaus gebaut werden in dem neuen Stadt-Viertel Parkstadt Süd.

Außerdem haben beide Gruppen Ideen für eine Zwischen-Nutzung. Sie haben Pläne gemacht.

Was kann man in der Parkstadt Süd machen, bevor sich alles verändert?

Wie kann man dort Zeit verbringen?

 

WEITERLESEN

1